Natalie erreicht neues persönliches Bestresultat

Was für ein Rennen! Nach dem etwas enttäuschenden Saisonstart letzte Woche hat Natalie heute richtig Gas gegeben: Sie hat ihr bisher bestes Weltcup-Resultat um ganze 3 Ränge verbessert und das heutige Rennen auf dem phänomenalen Platz 6 abgeschlossen. Herzliche Gratulation Natalie!

Schon im Training diese Woche zeigte Natalie konsistent gute Leistungen und konnte zeitlich mit den Besten in ihrer Trainingsgruppe mithalten. Heute im Rennen hatte sie im ersten Lauf noch einige kleine Probleme, konnte sich jedoch damit schon den 6. Zwischenrang erarbeiten. Mit einem wunderschönen, fehlerfreien zweiten Lauf konnte sie ihren Platz behaupten. Schneller als Natalie waren nur zwei Russinnen, zwei Amerikanerinnen und die Deutsche Julia Taubitz, die das Rennen souverän gewann.

Mit dem heutigen Top-Resultat hat Natalie nicht nur ein neues persönliches Bestresultat erreicht, sondern sich auch die Qualifikation - erst zum zweiten Mal in ihrer Karriere - für das Sprint-Rennen geholt, welches Morgen um 18:40 Uhr (MEZ) ausgetragen wird. Wir drücken Natalie die Daumen und hoffen, dass sie morgen nochmals eine Glanzleistung ins Ziel bringt!

Offizielle Rangliste

Zurück zur Übersicht

Kommentare

Kommentar schreiben

Kein Kommentar gefunden